BEGINNARBEITENDER SANDMANNDER ZAUBERER VON OZBRÜDER LÖWENHERZTIM UND DAS GEHEIMNIS VON KNOLLE MURPHYDER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCHBESTIMMT WIRD ALLES GUTOTHELLOVOM LÖWEN DER NICHT SCHREIBEN KONNTETÄTÄRÄTÄTÄÄÄMALALA - MÄDCHEN MIT BUCHEIN PFUND FLEISCHDER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAARENKÄTHE HERMANNENTE, TOD UND TULPEALLEZ HOPPHELDINNENMARIA MAGDALENAOMAS GANZES GELDWOYZECKEXIT. DINGE BEI LICHT4 MILLIONEN TÜRENPARTY MIT TOTEM NEGERDIE FRAU VOM MEERKID THEATERWORKSHOPPENSION SCHILLERAKTUELLESVITAKONTAKT
Pension.jpg
PENSION SCHILLER
PENSION SCHILLER | DRAMA KÖLN | FOLGE 3 | SCHILLERTAGE | NATIONALTHEATER MANNHEIM
Premiere Juni 2009 | "Pizzeria Kabale" von Lisa Danulat | Spielort: Kurpfalztherme
REGIE BÜHNE & KOSTÜM MUSIK MIT
PENSION SCHILLER TAUCHT AUF Die Pension Schiller nimmt Fahrt auf. Die dritte Folge der Drama Köln-Soap beherzigt eine Grundregel, an der auch Trash-Produktionen nicht vorbeikommen: Figuren ausformen, mit einem Mindestmaß an Identität ausstatten, und so viel Handlung ansetzen, dass man auf eine Fortsetzung gespannt ist. In der "Pizzeria Kabale" (Regie: Konstanze Kappenstein, Text: Lisa Danulat) verzehrt sich Ferdinand (Nika Wanderer) enttäuscht und vergeblich wartend nach seiner Luise. Hans Fleischmann und Markus Heinicke ergehen sich am Nebentisch im Verschwörungswahn, unwillig die von der Wirtin mit Kunst-Spaghetti gekröntem Haar (Almut Henkel) angebotenen Ravioli-Dosen auszulöffeln. Nur um sich innige Zuneigung zu versichern, kaum dass angekündigt wird, ein Hurrikan werde jene verschlingen, die nicht reinen Herzens lieben. Zudem zeigt sich das Publikum in er Kurpfalztherme text- und tonsicher, die Titelhymne "Schwimmbad er Liebe" zu singen.
Konstanze Kappenstein Dorothee Curio Gregor Schwellenbach Almut Henkel | Nika Wanderer | Hans Fleischmann | Markus Heinicke